Gerhard Rießbeck
Biografie | Ausstellungen | Texte | Kontakt
Haus | Landschaft | Forscher | Zeichnung | Schau Spiel | Kulissen | Ortsbezogene Arbeiten
   
2017 Reise nach Island
2016 Reise nach Südgrönland
2013 Reise nach Ostgrönland
2012 Reise nach Spitzbergen
2011 Artist in Residence, Baer Art Center, Island
2009 Artist in Residence, Upernavik, Grönland
2008 Reise nach Kamtschatka
2006 Reise nach Island
2005 Projekt „Expeditionsmaler“: elfwöchige Antarktisexpedition mit dem Alfred-Wegener-Institut, Bremerhaven
2004 Sonderpreis des Verlegers der Nürnberger Nachrichten
2001 Projekt „Expeditionsmaler“: sechswöchige Arktisexpedition mit dem Alfred-Wegener-Institut, Bremerhaven
1999 Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten (3.Preis); Reise in die Sahara
1998 Reise nach Grönland, Geburt von Tochter Sophia
1996-1999 Assistent an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Professor Werner Knaupp
1995 Geburt von Sohn Kilian
1994 Reisestipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) : viermonatiger Aufenthalt in Island
1993 Heirat mit Maximiliane Warrlich
1991 Ernennung zum Meisterschüler
1987-1993 Studium der Freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Professor Werner Knaupp
1986-1987 Studium der Theologie an der Universität Erlangen
1984 Abitur am Melanchthon-Gymnasium Nürnberg
1964 in Lichtenfels/Ofr. geboren